Richtig kommunizieren in Krisenzeiten - Kommunikation in Video, Bild, Wort

Liebe Kundinnen, liebe Kunden
Seit dem 2. Weltkrieg hat die Schweiz keine vergleichbaren Zustände mehr erlebt wie dies derzeit der Fall ist. Kommunikation ist besonders in Krisenzeiten eine Herausforderung. Das weiss auch Ferris Bühler. In unserem gratis Webinar gibt der PR-Profi entsprechende Tipps.

Die meisten Menschen sind nicht auf eine Krise vorbereitet, dies liegt in der Natur der Sache. Entsprechend behutsam muss in der Kommunikation vorgegangen werden.

Viele Fragen drängen sich auf: Darf ich noch Werbung verschicken? Meine Kunden beispielsweise mittels Newsletter updaten? Und wenn ja, wie soll die Tonalität sein? Welche Kanäle sollen wann wie bespielt werden? Welche Branchen können sich mit der Corona-Krise arrangieren und welche sollten vielleicht eine Pause einlegen? Viele Fragen – die Antworten darauf lassen sich oft nicht pauschal geben, zumal sich die Situation in der derzeitigen Krise beinahe stündlich ändert. Entsprechend ist Fingerspitzengefühl und manchmal auch etwas Geduld gefragt.

Zur Kommunikation gehört nicht nur der «fassbare» Bereich wie Text oder Stimme, sondern vor allem auch im Bewegtbild die nonverbale Kommunikation; diese verrät oft mehr als das gesprochene Wort. Gerade in Krisenzeiten reagieren die Menschen besonders sensitiv auf allen Ebenen und bereits eine falsche Geste oder eine leichte Mimikentgleisung kann unbeabsichtigte Folgen haben.

PR-Profi Ferris Bühler zeigt im von uns produzierten Live-Webinar, wie Unternehmer, Selbständige und Marketingverantwortliche in der aktuellen Situation richtig kommunizieren.  Gratis Tipps vom Profi:

Wir hoffen, dass wir gemeinsam die Krise bald gemeistert haben und wünschen Ihnen viel Kraft. Bleiben Sie gesund!

Herzlich; Mustafa Kizilcik

PS: Wir sind jederzeit für Sie da: Egal ob eine Webseite der aktuellen Situation angepasst werden soll, Sie via Video mit Kunden kommunizieren möchten oder einfach eine Beratung wünschen. Selbstverständlich berücksichtigen wir dabei die aktuellen Empfehlungen des Bundes und weichen bei Bedarf auf Skype / Microsoft Teams / Telefon oder Mail aus.

Wir realisieren Ihr Filmprojekt vier Schritten:

1. Drehbuch

  1. Vorbesprechung mit Drehbuchautor
  2. Drehbuch erstellen
  3. Abnahme durch Auftraggeber

2. Drehtag nach Vereinbarung

  1. Vorbereitungen Auftraggeber (gemäss Drehbuch)
  2. Kameramann-Briefing mit Begleitperson(en) des Auftraggebers gemäss Drehbuch
  3. Filmaufnahmen
  4. Debriefing

3. Postproduktion (Studionachbearbeitung)

  1. Schnitt, Animation, Sound und Tonstudio-Profi-Sprecher
  2. Vorversion (Link an Auftraggeber)
  3. entweder Abnahme und Auslieferung (per USB-Stick) oder Korrekturwünsche (Schnitt, Musik, Animation), 10 Tage Feedbackfrist; ein Durchgang kostenlos, dann Abnahme

4. Publikation

Videoplattformen

•       Google Video, YouTube, Vimeo, Dailymotion

Soziale Medienplattformen

•       Google, Facebook, Instagram, Twitter LinkedIn, Xing

Video-Link unter dem Adresseintrag „search.ch

Wir freuen uns auf Sie.

Sägestrasse 50
5600 Lenzburg
Telefon: +41 44 586 10 70
Telefon: +41 78 648 71 65
E-mail: info@online-mk.ch