,

Früher war alles besser. Oder?

Früher waren Weihachsbriefe und X-Mas-Cards ein sicherer Wert. Gerne wurde eine hübsche Karte verwendet, auf jeden Fall achtete man darauf dass die Briefmarke passend zu Karte gekauft wurde und spätestens am 22. Dezember verschickte man die Karte mit den besten Wünschen. Da war einmal.

Heute leben wir in einer Zeit, in welcher Briefpost eher mit Rechnungen als mit besten Wünschen assoziiert werden und die Tatsache was an Weihnachten eigentlich gefeiert wird ist weniger wichtig als das «verlängerte Rückgaberecht» bei den Online-Shops und stationären Geschäften. Weihnachten ist – so scheint es – nur noch Konsum.

Schaut man aber genauer hin, stimmt das nur bedingt. Denn die Covid-Jahre haben gezeigt, dass wir durchaus nach wie vor zu Solidarität fähig sind. Dass wir auch die kleinen Dinge zu schätzen wissen – das freundliche Lächeln des Nachbarn, wenn man sich nach einem Befinden erkundigt. Die verstohlen verdrückte Träne der älteren Dame, weil man ihr als Witwe angeboten hat, sie zum Weihnachtsfest einzuladen.

Es ist also nicht alles einfach schlechter als früher. Aber anders. Und Covid kann durchaus auch als Chance wahrgenommen werden: Wenn wir wieder ein bisschen mehr zusammenstehen. uns mehr umeinander sorgen. Menschlicher sind. Wir können das. Und zwar sehr gut. Covid hat uns das gezeigt.

In diesem Sinne hoffe ich, dass wir gemeinsam ein spannendes, herzliches und menschliches 2022 erleben werden. Und wenn wir gemeinsam zusammenstehen, werden wir das kommende Jahr garantiert meistern.  Denn früher war nicht alles besser. Aber anders.

Herzlich; Mustafa Kizilcik uns Team

Kommunikation in Wort, Bild & Film

www.online-mk.ch

Sägestrasse 50

5600 Lenzburg

Telefon: +41 44 586 10 70

Telefon: +41 78 648 71 65

E-Mail: info@online-mk.ch

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.